Deutschland per Rad entdecken 2023 und 2024

Eine Auswahl der schönsten Radrouten Deutschlands: Der Radtourenplaner „Deutschland per Rad entdecken“ für 2023 und 2024 lädt zu einer Reise durch die Vielfalt Deutschlands ein – zwischen Küstenwind und Alpenblick.

Deutschland per Rad entdecken 2023
Deutschland per Rad entdecken 2023 © ADFC

Ein Blick in das neue Magazin „Deutschland per Rad entdecken“ macht schnell klar: Deutschland ist ein Radreiseland. Das 64 Seiten starke Magazin stellt eine Auswahl der schönsten Radrouten und Radregionen „zwischen Küstenwind und Alpenblick“ vor.

Pure Inspiration

Ein Fahrrad, passende Kleidung und etwas Inspiration – mehr braucht es nicht, um die abwechslungsreiche Natur und Kultur Deutschlands entspannt auf einem Ausflug oder bei einer Radreise zu entdecken.

Von den 260 Radrouten in Deutschland haben 37 Radfernwege, sechs Radregionen und sechs Bundesländer ihren Platz im Magazin „Deutschland per Rad entdecken“ gefunden.

Schon das Inhaltsverzeichnis zeigt, wie viel es in Deutschland zu entdecken gibt: Die Küstenregionen, Seen, Flüsse, die Mittelgebirge oder den Voralpenraum mit ihren jeweiligen Highlights.

Und was haben der Töddenland-Radweg, der Badische Weinradweg oder der Bäderradweg gemeinsam? Sie zeigen die kulturelle Vielfalt in Deutschland – die sich auch auf dem Rad entdecken lässt.

Unter den vorgestellten Routen und Regionen in „Deutschland per Rad entdecken“ sind auch 21 ausgezeichnete ADFC-Qualitätsradrouten sowie eine ADFC-RadReiseRegion.

Mehr auf der Internetseite entdecken

Alle Radreiseziele, die in „Deutschland per Rad entdecken“ vorgestellt werden, finden sich auch in der Rubrik „Radtouren“ auf www.adfc-radtourismus.de. Neben den wichtigsten Infos gibt es hier auch die passende komoot-Karte und mit der komoot-App kann man auf allen Routen unterwegs auch das Smartphone zur Navigation nutzen.

Die Internetseite www.adfc-radtourismus.de bietet darüber hinaus noch mehr Touren- und Servicetipps und neuerdings auch pauschale Radreiseangebote von Radreiseveranstaltern.

Hier ist das Magazin erhältlich

Das Magazin „Deutschland per Rad entdecken“ ist in ADFC-Infoläden, in VSF-Fahrradfachgeschäften und bei anderen Partnern im Handel kostenlos erhältlich. Zudem liegt es in Bett+Bike-Gastbetrieben und auf touristischen Messen aus.

Als digitales E-Paper kann das Magazin auf www.deutschland-per-rad.de gelesen oder heruntergeladen werden. Die Printausgabe kann gegen eine Versandkostenpauschale bestellt werden.

ADFC-Mitglieder erhalten das Magazin „Deutschland per Rad entdecken“ zusammen mit dem ADFC-Mitgliedermagazin Radwelt Ausgabe 1.2023 kostenlos.

https://ostfildern.adfc.de/neuigkeit/deutschland-per-rad-entdecken-2023-und-2024-8

Bleiben Sie in Kontakt